Fachliche, finanzielle und emotionale Unterstützung

Mit Carela sind Sie bei der Pflege Ihrer Liebsten nicht allein.

Interessiert? Melden Sie sich bei uns.
Die Entscheidung, die Pflege eines geliebten Menschen zu übernehmen, ist von grosser Bedeutung und bringt viel Verantwortung mit sich. Oft plagen einen Fragen und Zweifel: Kann ich das? Mache ich alles richtig? Vielleicht machen Sie sich auch finanzielle Sorgen: Kann ich es mir leisten, weniger zu arbeiten und dafür für mein Mami, meinen Bruder oder meine Nachbarin da zu sein?

Unser Ziel ist es, Ihnen Sicherheit zu geben. Sie sind nicht alleine: Wir sind hier, um Sie in der Angehörigenpflege zu unterstützen - fachlich, finanziell und emotional. Wir begleiten Sie individuell.

Die Vorteile für pflegende Angehörige

Finanzielle Wertschätzung
Sie erhalten ein regelmässiges Einkommen (hier geht es zum Stundenlohnrechner) und sind durch Sozialversicherungsbeiträge und allenfalls Pensionskassenbeiträge abgesichert.
Fähigkeiten und Ausbildung
Pflege ist mehr als nur Fürsorge - sie erfordert einen professionellen Ansatz. Bei uns erhalten Sie Zugang zu Beratung, Schulungen und Weiterbildungsprogrammen, die Ihnen die Möglichkeit geben, sich weiterzuentwickeln.
Emotionales Wohlbefinden
Dank eines geregelten Einkommens und fachlicher Unterstützung können Sie sich voll und ganz auf die Pflege Ihrer nahestehenden Person konzentrieren.
Erfüllende Aufgabe
Sie verbessern das Leben der pflegebedürftigen Person spürbar, indem Sie dafür sorgen, dass sie länger unabhängig in ihrem eigenen Zuhause leben kann.
Betreuung und Begleitung
Sie erhalten eine diplomierte Pflegefachperson HF als Bezugsperson und haben so direkten Zugang zu fachlichem Rat. So wird auch eine hohe Pflegequalität sichergestellt.
Gemeinschaft
Werden Sie Teil einer wachsenden Gemeinschaft. Hier finden Sie Gleichgesinnte, die Ihre Überzeugungen verstehen und Sie dabei unterstützen.

Stundenlohnrechner

?

Carela beschäftigt fürsorgliche Familienangehörige zu einem Stundenlohn von 34.30 Franken/Std. inklusive Beiträge an die Sozialversicherung und die berufliche Vorsorge. Wir stellen sicher, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen gesetzlich zusteht. Nutzen Sie den Stundenlohnrechner für eine erste Einschätzung:

Bruttolohn
i
CHF 34.30
i
Geschätzte Bruttolohnaufschlüsselung pro Monat
CHF
Total Auszahlungsbetrag
CHF
Total Sozialabzüge
i
CHF
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Meine Stundensatzaufschlüsselung
Stundenlohn
Ferienentschädigung
Feiertagsentschädigung
13. Monatslohn
Welche Sozialversicherungsabzüge habe ich?
Alters-, Hinterlassenen-,
Invalidenversicherung/
Erwerbsersatzordnung
Arbeitslosenversicherung
Nichtberufsunfallversicherung
Krankentaggeldversicherung

Was wird vergütet?

Voraussetzung für den Einsatz und die Vergütung sind Tätigkeiten im Bereich der Grundpflege. Diese müssen ärztlich verordnet sein und können über die Krankenkasse der betreuten Person abgerechnet werden. Die administrativen Tätigkeiten werden von uns übernommen.

Zu den Aufgaben der Grundpflege gehören nach 
Artikel 7 der Krankenpflegeverordnung Unterstützung 
in folgenden Bereichen:

  • Körperpflege und Hygiene (Duschen, Waschen, Haare waschen, Zahn- und - Mundpflege, Rasur)
  • Ausscheidung (Toilettengang)
  • An- und Auskleiden (Kleider, Kompressionsstrümpfe)
  • Mobilität (Aufstehen, Hinlegen, Gehen, Transfer, Lagern)
  • Essen und Trinken (Anleiten, Eingeben)

Voraussetzungen

> 18 Jahre
Mindestens 
1 Stunde täglicher Pflegebedarf
Stabile Pflegesituation
In einem persönlichen Telefongespräch besprechen wir die Rahmenbedingungen und die nächsten Schritte. Carela ist zurzeit in den Kantonen Aargau, Zürich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel-Stadt, Basel-Land, Schwyz und Schaffhausen verfügbar. Wir arbeiten an weiteren Bewilligungen. Melden Sie sich auch gerne bei uns, wenn sie in einem anderen Kanton wohnhaft sind. Wir beraten Sie gerne.

Wie funktionieren wir?

Ihr Start bei Carela als pflegender Angehöriger

Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie uns als pflegende/r Angehörige/r telefonisch, über das Kontaktformular oder per E-Mail.

Bedarfsabklärung

Der Pflegebedarf wird in einem persönlichen Gespräch beim Pflegebedürftigen zu Hause zusammen ermittelt.

Anstellung / Arbeitsvertrag

Wenn Sie sich für eine Anstellung bei Carela entscheiden, erhalten Sie einen Arbeitsvertrag.

Pflegeplanung und Leistungserfassung

Zusammen mit Ihnen wird ein Pflegeplan erstellt, der die von Ihnen zu erbringenden Leistungen der Grundpflege enthält.

Pflegeverlauf

Sie erhalten eine Bezugsperson, Unterstützung und Begleitung.

Entlöhnung

Sie erhalten Ihren Lohn jeweils Ende Monat.

Ihr Start bei Carela

Ob Familienangehörige, Freundin oder Nachbar: Wenn Sie die Pflege einer nahestehenden Person übernommen haben oder übernehmen möchten, ist Carela das richtige für Sie. Der Prozess ist ganz einfach:
1

Start

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: telefonisch, via Kontaktformular oder per E-Mail. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und klären, ob die rechtlichen und pflegerischen Rahmenbedingungen für unsere Unterstützung gegeben sind.
2

Bedarfsermittlung

Bei einem Gespräch bei Ihnen zu Hause besprechen wir den Pflegebedarf und legen diesen gemeinsam fest. Dabei werden auch mögliche unterstützende Ausbildungs- und Coaching-Möglichkeiten besprochen.
3

Arbeitsvertrag

Nachdem Carela beim Arzt die Verordnung geprüft hat, wird Ihnen ein Arbeitsvertrag zur Unterzeichnung zugeschickt. Diesen können Sie gegenzeichnen und schon kann es losgehen.
4

Feedback, Unterstützung und Ausbildung

Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen stellen wir das für Sie benötigte Unterstützungsprogramm zusammen. Dabei setzen wir ausschliesslich dort an, wo es für Sie notwendig und sinnvoll ist.

Sie kümmern sich um die Pflege, wir uns um den Rest.

Wer kann bei Carela angestellt werden?

Sind Sie eine Betreuungsperson?

Wenn Sie sich leidenschaftlich für andere einsetzen und bereit sind, etwas zu bewirken, dann ist Carela das richtige für Sie:
Familienangehörige
Wenn Sie bereits die Betreuung eines geliebten Menschen übernehmen und dies zu einer bezahlten Aufgabe ausbauen möchten, ist Carela genau das Richtige für Sie.
Freunde oder Nachbarn
Wenn Sie eine pflegebedürftige Person kennen und mit ihren Bedürfnissen und Vorlieben vertraut sind, könnten Sie die richtige Bezugsperson sein und für Ihre Unterstützung eine Vergütung erhalten.
Professionelle Pflegekräfte
Sind Sie bereits in der Pflege ausgebildet? Wir freuen uns über Kontakte zu Pflegefachpersonen, Haushaltshilfen und anderen Personen mit Erfahrung in der Pflege.
Fachkräfte im Gesundheitswesen
Krankenschwestern und Krankenpfleger, Therapeuten und andere Fachkräfte des Gesundheitswesens, die eine individuelle Pflege zu Hause anbieten möchten - wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Carela gut zu Ihnen passt, kontaktieren Sie uns noch heute!

Lassen Sie uns starten